klinikum bad salzungen innere medizin1Untersuchung der Herzleistung mittels Belastungs-EKG

In der Klinik für Innere Medizin II werden schwerpunktmäßig Patienten mit Herz-/ Kreislauferkrankungen sowie Gefäßerkrankungen behandelt. Selbstverständlich werden Patienten immer ganzheitlich betrachtet und es werden ggf. auch andere Fachrichtungen zur optimalen Behandlung hinzugezogen. Zur Klinik gehören außerdem die beiden speziellen Fachbereiche Neurologie mit der Schlaganfallbehandlung und der Internistische Intensivmedizinische Bereich.

emig web

Chefarzt:

Dr. med. Ulf Emig
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Kardiologie

scholz web

Chefarzt:

Dr. med. Manfred Scholz

Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Kardiologie
Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Weiterbildungsermächtigung:

Gemeinsame Weiterbildungsermächtigung Facharzt für Innere Medizin:
Chefarzt Dr. med. Martin Wernicke (Innere Medizin I)
Oberärztin Prof. Dr. med. Christina Dösch (Innere Medizin II)
Chefarzt Dr. med. Wasilis Kolowos (Innere Medizin III)
Weiterbildungsermächtigung Facharzt Innere Medizin: 60 Monate, davon 36
Monate Basisweiterbildung, einschließlich 6 Monate Intensivmedizin

Weiterbildungsermächtigung Facharzt Innere Medizin und Rheumatologie 24 Monate (neu
beantragt 36 Monate)



 

Klinikum Bad Salzungen GmbH

Klinik Innere Medizin II
Lindigallee 3
36433 Bad Salzungen

Tel.: 0 36 95/64-6503
Fax: 0 36 95/64-6504
Notfälle: 0 36 95/64-0

E-Mail an das Sekretariat senden

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Klinikum Bad Salzungen Download Fyler

In unserem Download-Bereich stellen wir Ihnen weitere Informationen zum Herunterladen zur Verfügung.

Zum Download-Bereich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.