Klinikum Bad Salzungen Aktuelles aus der Presse

In unserem Pressespiegel können Sie die Presseberichte, die über das Klinikum oder seine Tochterunternehmen in jüngster Zeit erschienen sind, nachlesen. Im Pressearchiv finden Sie die Artikel der vergangen Jahre, zurückliegend bis 2007. In den Artikeln wird häufig über unsere vielfältigen Informationsveranstaltungen im Rahmen der gesundheitlichen Aufklärung, aber auch über sonstige Entwicklungen im medizinischen Leistungsgeschehen berichtet. Sollten sie also einmal einen interessanten Artikel in der Presse verpasst haben, haben Sie hier die Gelegenheit dazu, ihn nachzulesen. Viel Spaß dabei!

STZ, 22.11.2019

Bauchschmerzen haben viele Ursachen

Bauchschmerzen, Unwohlsein, Verdauungsbeschwerden kennen die meisten Menschen. Welche Ursachen es gibt und wie diagnostiziert und therapiert werden kann, zeigte das Gesundheitsforum.

Bad Salzungen – Das Gesundheltsforum Im Klinikum Bad Salzungen widmete sich mlt dem Thema „Wenn Im Bauch irgendwas nicht stimmt! – Was kann das sein!“ den Krankheiten des Verdauungssystems.

pdf icon Artikel öffnen

STZ, 21.11.2019

Endoskopische Untersuchung am Dummy

Bad Salzungen – Erneut großer Resonanz erfreute sich am Mittwochabend das gemeinsame Gesundheitsforum des Klinikums Bad Salzungen mit der Südthüringer Zeitung und dem Freien Wort.

Das Thema „Wenn im Bauch irgendetwas nicht stimmt“ – Was kann das sein?“ lockte wieder viele Besucher.

pdf icon Artikel öffnen

STZ, 19.11.2019

Wenn es im Bauch rumort

Wer kennt es nicht, im Bauch und Darm rumort es. Harmlos oder gefährlich? – Das ist die Frage, die im nächsten Gesundheitsforum näher beleuchtet werden soll.

Bad Salzungen – Das Vedauungssystem des Menschen ist äußerst komplex. Wenn es funktioniert, ist alles gut. Beschwerden können die Lebensqualität der Patienten allerdings erheblich beeinflussen.

pdf icon Artikel öffnen

STZ, 18.11.2019

Antibiotika bewusst anwenden

Sind Antibiotika ein Fluch oder ein Segen? Aus Anlass des 12. Antibiotika-Tages stehen Wasilis Kolowos und Klinikapotheker Günter van Almsick vom Klinikum Bad Salzungen Rede und Antwort.

Neueste Daten bestätigen, dass sich weltweit immer mehr Patienten mit antibiotikaresistenten Bakterien infizieren und Antibiotikaresistenzen eine erhebliche Bedrohung für die öffentliche Gesundheit darstellen.

pdf icon Artikel öffnen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.