STZ, 21.07.2018

Lorenzo, der Therapiehund: Motivator und Seelentröster

Er lenkt von Krankheiten und Schmerzen ab, bringt Freude und tröstet, lernt und lehrt: Lorenzo, der Mischlingsrüde, arbeitet mindestens einmal pro Woche im Klinikum Bad Salzungen. Mit Frauchen Diana Engel bildet er das Therapiebegleithundteam.

"Lorenzo! Kiste", sagt Diana Engel. Ohne eine Sekunde zu zögern springt der Mischling auf den Stuhl, der mit einem kochfesten Laken überzogen ist, und legt seine Schnauze auf die Lehne. Lorenzo hört aufs Wort - vor allem wenn er im Dienst ist.

pdf icon Artikel öffnen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.