Klinikum Bad Salzungen Qualitaetsmanagement Zertifikate

Unser Klinikum verfügt über folgende Zertifizierungen:

  • KTQ Zertifikat seit 2007
  • Qualifizierte Schmerztherapie seit 2008
  • Zertifikat „Aktion Saubere Hände“ seit 2009
  • MVZ Bad Salzungen Zertifizierung nach DIN ISO9001 seit 2012
  • Servicegesellschaft Klinikum Bad Salzungen Zertifizierung nach DIN ISO9001 seit 2012
  • Zertifizierte Stroke Unit seit 2013
  • Zertifiziertes Regionales Traumazentrum seit 2013
  • Kompetenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie (DGAV) seit 2016
  • Zertifizierte Zentralsterilisation nach DIN EN ISO 13485: 2016 für die Aufbereitung von Medizinprodukten seit 2017
  • Zertifiziertes Darmkrebszentrum (OnkoZert) seit 2017

Wofür steht KTQ?

KTQ ist die Abkürzung für „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen" und beschreibt ein komplexes Zertifizierungsverfahren, nach dem Krankenhäuser einheitlich bewertet werden und das so eine Vergleichbarkeit der Leistungserbringer im Gesundheitswesen ermöglichen soll. Dabei erfüllt dieses Verfahren die rechtlichen Vorgaben des Sozialgesetzbuches zum Qualitätsmanagement in deutschen Krankenhäusern.

Welche Vorteile hat das KTQ-System?

Eine Besonderheit der Zertifizierung nach KTQ ist die Aufteilung in zwei Schritte: eine Selbstbewertung und eine Fremdbewertung anhand fester Kriterien innerhalb der folgenden Kategorien:

  • Patientenorientierung
  • Mitarbeiterorientierung
  • Sicherheit – Risikomanagement
  • Information/Kommunikation
  • Unternehmensführung
  • Qualitätsmanagement

Der Zertifizierung wird eine strukturierte Selbstbewertung vorangestellt, um Schwachstellen zu suchen und zu beseitigen, damit eine Zertifizierung in der Fremdbewertung durch mehrere Visitoren erfolgreich ist. Im Rahmen dieser Visitation werden Gespräche mit den Patienten und den Mitarbeitern des Krankenhauses geführt, die die Organisation und Umsetzung verschiedenster Prozessabläufe hinterfragen.

Am Ende der Visitation steht ein Bericht der Visitoren mit der Empfehlung, das KTQ-Zertifikat zeitlich befristet zu erteilen - oder auch nicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.