Gesunde und schmackhaft Ernährung

 

Catering

Alle Speisen werden in der Hauptküche des Klinikums täglich frisch zubereitet. Von hier aus werden täglich cirka 800 Mittagessen produziert und ausgeliefert.
Das Speisenangebot ist vielfältig, abwechslungsreich, ernährungsphysiologisch ausgewogen und aus frischen Produkten zusammengestellt.

Wochentags kommen unsere Assistentinnen zur Menüwunscherfassung auf Station und erfragen unsere Patienten nach ihren Essenswünschen. Es besteht die Wahl zwischen Vollkost, leichter Vollkost und vegetarischen Essen. Für jeden Patienten sind im Erfassungssystem die entsprechenden Stammdaten hinterlegt, so dass nur Komponente gewählt werden können, die entsprechend dem Krankheitsbild „erlaubt“ sind und einer erfolgreichen Therapie nicht im Wege stehen. Durch die Komponentenwahl können sich unsere Patienten ihr Menü ganz individuell zusammenstellen. Neuzugänge erhalten zunächst ein Standardzugangsessen und werden bei der nächsten regulären Befragung, die wochentags stattfindet, nach ihren persönlichen Wünschen befragt.

Für die Kinderklinik bieten wir ein gesondertes Menü an. Außerdem werden für eine Vielzahl von Erkrankungen Spezialdiäten zubreitet, die den Heilungsprozess unterstützen sollen.

Die gewählten Speisen erhalten unsere Patienten in Tablettform. Damit wird die individuelle Versorgung sowie die Sicherstellung der Hygienevorschriften bestmöglichst sichergestellt.
Für Ernährungs- und Diätberatungen stehen den Patienten des Klinikums zwei Diätassistentinnen zur Verfügung, welche Gruppenschulungen für bestimmte Krankheitsbilder anbieten. Selbstverständlich werden auch Einzelberatungen am Krankenbett durchgeführt. Unsere Diätassistentinnen sind bei sehr vielen Krankheitsbildern ganz eng in die Therapieplanung mit eingebunden und erstellen insbesondere die Kostpläne für unser Patienten, wie z. B. bei den adipösen Patienten, die sich einer Operation unterziehen. Hier sind die Diätassistentinnen bereits von Anfang an in die Adipositassprechstunde einbezogen. Dies gilt aber auch bei sehr vielen anderen Krankheitsbildern, die eine individuelle Ernährung erfordern.

Unsere Diätassistentinnen stehen aber nicht nur unseren Patienten beratend zur Seite, sondern auch unserem Küchenpersonal bei der Speisezubereitung, insbesondere wenn es um die verschiednen Diäten geht, die zu erstellen  sind.

Neben der Beratung unserer stationären Patienten, sind unsre Diätassistentinnen auch im Bereich der Prävention aktiv. So wird durch sie der Kurs „Gesundes Gewicht im Kindesalter“ und der Kurs „Fit durch gesunde Ernährung“ sichergestellt.

Hohe Kreativität und Kompetenz bei der Speisenzubereitung ist für uns ebenso wichtig wie die konsequente Einhaltung aller hygienischen Richtlinien und die permanente Weiterentwicklung unseres Qualitätsstandards.

In der Cafeteria sind uns neben den Mitarbeitern des Klinikums auch alle Besucher des Hauses willkommene Gäste. Abgesehen von unserem Speise- und Getränkeangebot halten wir ein breites Kiosksortiment, wie beispielsweise Drogerieartikel, Plüschtiere und Zeitschriften vor.

Öffnungszeiten Cafeteria
täglich von 8.00 – 18.00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.