Klinikum Bad Salzungen Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin

 

Behandlungsschwerpunkte:

  • Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Prävention von/bei Erkrankungen des Bewegungssystems, incl. neurologischen, osteologischen und rheumatischen Erkrankungen
  • Physikalische und medikamentöse Schmerztherapie, interventionelle Schmerztherapie

 

Leistungen im Einzelnen

  • Orthopädische und neuroorthopädische Schwerpunkte
    - Funktionsdiagnostik des Bewegungsapparates inkl. Ultraschalldiagnostik (Kinder und Erwachsenen)
    - Therapie mit dem gesamten Spektrum nichtoperativer Maßnahmen (bei Bandscheibenproblemen, Osteoporose und sonstigen Wirbelsäulen- und Gelenkleiden, Tendopathiene, Myopathien, Neuropathien)
    - Multimodale Schmerztherapie
  • Prothesen-/Orthesenberatung und –planung, incl. Rehabilitationsplanung und -führung
  • Manualmedizinische Diagnostik und Therapie (Manuelle Medizin/Chirotherapie, Osteopathie)
  • Neurologische Schwerpunkte
    - Funktionsdiagnostik, Therapie und Rehabilitation zentraler und peripherer neurologischer Erkrankungen (cerebrale Insulte, Rückenmarksaffektionen, neurologischen Systemerkrankungen, peripheren Nervenläsionen etc.)
  • Internistische Erkrankungen
    - Pulmologische Erkrankungen: Inhalationtherapie, Atemtherapie
    - Urologische Erkrankungen: Inkontinenzbehandlung
    - Lymphologische Erkrankungen: Lymphödem, Lipödem
    - Arterielle und venöse Erkrankungen
    - Palliativmedizinische Begleittherapie
  • Rehabilitationsberatung und –planung bei muskuloskelettalen, neurologischen- und internistischen Erkrankungen

 

Spezielle Verfahren:

  • Interventionelle Schmerztherapie
    - Akupunktur
    - Gelenkpunktion und -Infiltration
    - Nervenblockaden
    - Therapeutische Lokalanästhesie
  • Triggerpunkttherapie
  • Sonstiges
    - Funktionstaping (Kinesiotaping)
    - alle gängigen Elektrotherapieverfahren, incl. TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation)
    - Ultraschalltherapie
    - Tiefenlaser und Softlasertherapie
    - Kompressionstherapie
    - Ausleitende Verfahren (Schröpfen)
    - Hydrotherapie
    - Kälte- und Wärmetherapie
    - Phytotherapie
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.