Klinikum Bad Salzungen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik – Tagesklinik

Die Tagesklinik am Standort Langenfelder Straße 8 bietet die Möglichkeit, montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr ein differenziertes Behandlungsangebot für unterschiedliche Beschwerden und Erkrankungen in Anspruch zu nehmen. Sie ist ein wichtiges Bindeglied zwischen stationärer und ambulanter Behandlung für Menschen, die nicht mehr einer stationären Therapie bedürfen, aber noch therapeutische Hilfestellung benötigen.
Die angebotenen Therapien umfassen gruppenspezifische, einzeltherapeutische, ergotherapeutische, physiotherapeutische und kunsttherapeutische Elemente. Ziel ist die Wiedererlangung einer möglichst selbständigen Lebensgestaltung im häuslichen bzw. beruflichen Umfeld. Neben alltagspraktischem Training besteht die Möglichkeit sozialtherapeutischer Begleitung in Fragen der Grundsicherung (z.B. Renten-, Wohnungsangelegenheiten usw.)
Die Tagesklinik befindet sich in der Langenfelder Straße, zentrumsnah in Bad Salzungen, außerhalb des Klinikums gelegen und ist ca. 10 Minuten vom Bahnhof entfernt. Bushaltestelle und Parkplätze sind vorhanden.
Die Aufnahme erfolgt nach telefonischer Voranmeldung z.B. durch den Hausarzt. Es besteht die Möglichkeit, die Tagesklinik vorher zu besichtigen und mit den Therapeuten einen ersten Kontakt aufzunehmen.

Kontakt:

Klinikum Bad Salzungen
Psychiatrische Tagesklinik
Langenfelder Straße 8
36433 Bad Salzungen

Sylvia Triesch
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Telefon 03695/609 4800

Christine Schmidt
Leitende Schwester
03695/609 4810

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.