Klinikum Bad Salzungen Gefäßzentrum

 

Ohne Blut kein Leben.

Klinikum Bad Salzungen GefäßzentrumBlutgefäße sind lebenswichtig. Sie stellen die Verbindung zwischen allen Organen unseres Körpers her und versorgen die Zellen über die Arterien mit Sauerstoff und Energie. Gleichzeitig werden über die Venen und Lymphgefäße Gift- und Stoffwechselprodukte sowie Krankheitserreger abtransportiert.

Tritt im Blutkreislauf eine Störung auf, so kann das schwere Folgen haben und eine bedrohliche Erkrankung, beispielsweise einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall, auslösen. Sicherlich ist dies der schlimmste Fall und so weit muss es nicht kommen. Aber: Auch eine Minderversorgung bestimmter Areale unseres Körpers kann Probleme bereiten und beispielsweise zur Amputation einer Extremität führen.

Fest steht: Gefäßerkrankungen reduzieren die Lebenserwartung oder führen zu drastischen Einbußen an Lebensqualität. Ungefähr jeder Dritte über Vierzigjährige leidet an Gefäßschäden. Aus diesem Grund gewinnt die Behandlung von Gefäßerkrankungen heutzutage immer mehr an Bedeutung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.