Klinikum Bad Salzungen Stroke Unit
Interdisziplinäre Visite am Patientenbett

Die Therapie eines akuten Schlaganfalls ist dank moderner Verfahren wie beispielsweise dem Lyse-Verfahren sehr effizient. Die Dauer der Behandlung auf unserer Stroke Unit ist daher in der Regel auch sehr kurz – sie beträgt normalerweise nur drei Tage. Im Anschluss an den Aufenthalt auf der speziellen Station erfolgt eine Weiterbehandlung in der Klinik für Innere Medizin, in der Regel durch das Team der Stroke Unit und damit ohne wechselnde Ansprechpartner. Falls die Gefahr von erneuten Schlaganfällen besteht, wird das Team der Klinik für Gefäßchirurgie hinzugezogen, um weitere Behandlungsschritte einzuleiten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.