Coronavirus Darstellung BzGA bearbeitet

In den vergangenen Monaten waren aufgrund des hohen Infektionsgeschehens Besuche im Klinikum Bad Salzungen, wie auch in anderen Krankenhäusern, nicht gestattet. Wir wissen, wie wichtig der Kontakt zu Angehörigen und Freunden gerade im Krankheitsfall ist. Dennoch mussten wir aus Gründen der Patientensicherheit diese Regelung treffen. Nun möchten wir, nachdem wir die aktuelle Lage und das Risiko neu bewertet haben, die Besucherregelung schrittweise lockern und eingeschränkt Besuche ermöglichen.

Die neue Besucherregelung gilt ab Freitag, den 22.04.2022.

  • Die Besuchszeiten sind täglich von 15.00 – 18.00 Uhr, Einlass bis 17.30 Uhr.
  • Es ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung auf Station erforderlich.
  • Für Patientenbesuche in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik gelten abweichende Besuchszeitenregelungen für die einzelnen Stationen, über die Sie bei Terminvereinbarung durch die jeweilige Station informiert werden.
  • Der Besuch ist aufgrund des aktuellen hohen Infektionsgeschehen bei Kinder und Jugendlichen nur für Personen ab 18 Jahren möglich.
  • Voraussetzung ist, dass der Besucher symptomfrei
  • Es ist max. ein Besucher pro Patienten und Tag für max. 2 Stunden möglich.
  • Der Zutritt ist nur mit einem aktuellen negativen Testergebnis (Antigentest- nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test - nicht älter als 48 Stunden) von einer offiziellen Teststelle möglich. (Teststellen – siehe Webseite Landratsamt). Dies gilt sowohl für Ungeimpfte als auch Geimpfte und Genesene.
  • Außerdem ist für den Zutritt eine FFP2-Maske erforderlich.
  • Um Wartezeiten zu reduzieren, ist das Formular „Besucher-Kontaktdaten“ (zur Kontaktnachverfolgung) bereits ausgefüllt mitzubringen (Download über Webseite des Klinikums oder am Eingangsbereich vorrätig).
  • COVID-19 erkrankte Patienten können keinen Besuch empfangen.
  • Darüber hinaus gelten weitere allgemeine Hygieneregeln, die Sie auf unserer Webseite nachlesen können bzw. bei Betreten des Hauses mitgeteilt bekommen.

Oberste Priorität hat der Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter, den wir durch diese Einschränkung gewährleisten möchten.
Wir werden das Infektionsgeschehen weiterhin beobachten und unsere Besucherregelungen bei Veränderungen entsprechend anpassen. Bitte informieren Sie sich immer wieder aktuell über unsere Webseite!
Wir bitten um Ihre Mithilfe und danken für Ihr Verständnis.

Oberste Priorität hat der Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter, den wir durch diese Einschränkung gewährleisten möchten. 
Wir beobachten das Infektionsgeschehen kontinuierlich und passen unsere Regularien entsprechend an. 
Wir bitten nachdrücklich um lhr Verständnis und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 Besucherformular zum Download