Coronavirus Darstellung BzGA bearbeitet

Am Klinikum Bad Salzungen wurde eine Corona-Infektionspraxis eingerichtet. Hierbei handelt es sich um eine Ambulanz, die räumlich getrennt angelegt wurde, um andere Patienten und Mitarbeiter nicht zu gefährden. Der Weg zur Corona-Infektionspraxis ist durch rote Wegweiser kenntlich gemacht.
Bitte kontaktieren Sie im Bedarfsfall Ihren Hausarzt telefonisch. Er wird entscheiden, ob die Behandlung in der eigenen Praxis oder in der Infektionspraxis erfolgen soll.
Bei Auftreten von akuter Atemnot oder anderer schwerwiegender Symptome ist die Notaufnahme des Klinikums  Bad Salzungen zu jeder Zeit zur Patientenversorgung bereit.

 

CORONA-Infektpraxis
Montag – Freitag 16.00 – 18.00 Uhr

CORONA-Abstrichstelle 
Montag – Freitag 18.00 -19.00 Uhr
nur nach telefonischer Terminvergabe über 116117

 Weitere Information entnehmen Sie bitte den Beiträgen der öffentlichen Medien, die wir über unsere Maßnahmen verständigt haben:

Beitrag Tagespresse STZ/Freies Wort vom 25.03.2020

Beitrag Rhönkanal vom 25.03.2020

Beitrag Tagespresse STZ/Freies Wort vom 22.04.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.