Klinikum Bad Salzungen Leitbild

Als regionales Gesundheitszentrum und Akademisches Lehrkrankenhaus verstehen wir uns als Partner der Menschen unserer Region mit ihren Erkrankungen, ihren gesundheitlichen Fragen und Sorgen.

Unser Leitbild beschreibt die Grundsätze unseres Handelns.

Wir behandeln und betreuen unsere Patienten umfassend, ganzheitlich und individuell nach ethischen Grundsätzen. Wir achten jeden Menschen in seiner Gesamtheit und haben Respekt vor seiner Erfahrung, seinen Wünschen und persönlichen Entscheidungen.

Wir arbeiten dafür, dass unsere Patienten während ihres Aufenthaltes rundum zu- frieden sind.

Freundlichkeit, Respekt und gegenseitige Wertschätzung prägen das Klima unseres Hauses.

Wir gewährleisten eine fachlich kompetente und ganzheitliche Beratung und Behandlung auf aktuellem medizinischem Stand durch erfahrene, hoch qualifizierte Mitarbeiter. Wir benutzen leitlinienorientierte Behandlungspfade und setzen sinnvolle Neuerungen schnellstmöglich um.

Nicht alle Krankheiten sind heilbar. In diesen Fällen wollen wir die Kraft des Patienten stärken, mit seinen Einschränkungen zu leben. Wir behandeln unsere Patienten im Sinne eines „Schmerzfreien Krankenhauses“.

Wir schätzen die Angehörigen unserer Patienten als Partner. Die gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten sowie den Kostenträgern und allen anderen Partnern ist uns wichtig.

Wir binden die Mitarbeiter in Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse ein und ermöglichen damit eine ausgeprägte Identifikation mit unserem Klinikum.

Alle Mitarbeiter sind mitverantwortlich für transparente Abläufe und optimale Kommunikation als Voraussetzung einer effizienten Zusammenarbeit.

Wir fördern die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch planmäßige, kontinuierliche und gezielte Aus- und Weiterbildung.

Wir stärken die Bereitschaft und Fähigkeit unserer Mitarbeiter, auf interne und externe Veränderungen mit Offenheit zu reagieren.

Wir fördern Teamgeist und Übertragung von Verantwortung. Mitarbeiterzufriedenheit und ein gutes Arbeitsklima sind eine wesentliche Basis unseres Erfolges.

Unsere Führungskräfte haben Vorbildfunktion. Sie motivieren und begeistern die Mitarbeiter. Sie kommunizieren ihre Aufgaben und Entscheidungen zeitnah und transparent.

Wir sichern mit hoher medizinischer Qualität den wirtschaftlichen Erfolg und unsere Arbeitsplätze. Wir gehen umwelt- und kostenbewusst mit den verfügbaren Ressourcen um und beteiligen unsere Mitarbeiter am wirtschaftlichen Erfolg.

Fehler sind nicht immer vermeidbar. Treten sie auf, werden sie offen kommuniziert und analysiert. Sie sind uns Ansporn für stetige Verbesserung. Wir betreiben aktiv Qualitätsmanagement.

Wir meistern die Herausforderungen der Zukunft durch kontinuierlichen Ausbau von Angeboten zu Prävention, Diagnostik und Therapie sowie innovativer Gesundheitsdienstleistungen. Als Gesundheitsinformationszentrum betreiben wir aktive Öffentlichkeitsarbeit und stellen Strukturen für die Gesundheitsbildung zur Verfügung.

Wir sind uns der teilweise unterschiedlichen Bedingungen von Frauen und Männern in sozialen und medizinischen Aspekten bewusst und berücksichtigen diese Unterschiede.
Der Einfachheit halber und der Gewohnheit gemäß verwenden wir jedoch durchgehend die männliche Form der Beschreibung.