Klinikum Bad Salzungen EingangsbereichDas Klinikum Bad Salzungen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Krankenhausplan Thüringen und verfügt über 422 Betten mit einer Vielzahl leistungsfähiger Kliniken und Fachbereiche sowie Zentren für spezielle und komplexe Leistungsangebote.
Als modernes Unternehmen bieten wir Ihnen eine Rundum-Versorgung zum Thema Gesundheit – und das nicht nur im stationären Klinikbereich. Durch unser Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) bieten wir Ihnen vor Ort in Bad Salzungen und in der Region optimale und hoch spezialisierte Zusatzleistungen im ambulanten Bereich.
Unsere Seniorenpflege kümmert sich in vier Pflegeheimen, einem ambulanten Pflegedienst und der Station für Kurzzeitpflege um ältere Menschen. Die Speiseversorgung und die Gebäudereinigung werden von unserer Servicegesellschaft übernommen, die zusätzlich auch Catering für private Feiern und andere Veranstaltungen anbietet.
Auch die Aus- und Weiterbildung hat für uns einen festen Stellenwert. Die eigene Fachschule für Gesundheitsfachberufe zeichnet für die Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegern verantwortlich.
Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt. Das gilt selbstverständlich auch unabhängig von einem Aufenthalt in unserem Klinikum, denn wir engagieren uns in den Bereichen Vorsorge und Prävention, sind im Rehasport und durch unser Gesundheitsinformationszentrum auch im Bereich der Patientenberatung aktiv. Die eigene Patientenüberleitung stellt die Versorgung auch nach dem Aufenthalt im Klinikum sicher und auch in der Nachsorge können Sie auf uns zählen, denn wir arbeiten mit vielen Selbsthilfegruppen eng zusammen.
Insgesamt sind rund 750 Mitarbeiter um Ihr Wohl bemüht. Qualifizierte Fachkräfte sorgen für die kompetente und sichere Anwendung moderner und bewährter Diagnose- und Therapiemaßnahmen. Wann immer nötig, wird in einem hoch spezialisierten multi- professionellen Team gearbeitet. Unsere Pflege orientiert sich dabei selbstverständlich an modernen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.
Wir erbringen unsere Leistungen auf qualitativ hohem Niveau. So prüfen wir regelmäßig die Qualität unserer Arbeit durch interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen. Durch unser umfassendes Qualitätsmanagement sichern wir die Einhaltung unserer Unternehmensziele entsprechend unserem Leitbild.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Da die Klinikum Bad Salzungen GmbH (nachfolgend Klinikum genannt) als öffentliche Stelle am Wettbewerb teilnimmt, finden gem. § 26 Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ohne den 2. Abschnitt des § 38 sowie die Vorschriften des Fünften Abschnittes des Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) ohne § 34 Abs. 2 Anwendung. Bereichsspezifische Vorgaben sind in § 27 ff. Thüringer Krankenhausgesetz (ThürKHG) definiert.

Insoweit andere Rechtsvorschriften auf personenbezogene Daten einschließlich deren Veröffentlichung anzuwenden sind, gehen diese den Vorschriften des BDSG vor.

Die Verpflichtung zur Wahrung gesetzlicher Geheimhaltungspflichten sowie von Berufs- oder besonderen Amtsgeheimnissen, die nicht auf gesetzlichen Vorschriften beruhen, bleiben hiervon unberührt.