FAcharztausbildung

Die Klinikum Bad Salzungen GmbH ist ein modernes Krankenhaus mit besten Voraussetzungen für eine strukturierte Weiterbildung in einer Vielzahl von Facharztkompetenzen und Zusatz-Weiterbildungen.

In einem Curriculum ist die Struktur der Weiterbildungseinrichtung und die Struktur und Weiterbildungsinhalte für die Ausbildungsassistenten geregelt.

Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Ausbildung nach formulierten Leitlinien, standardisierten Plänen und regelmäßigen Gesprächen zu absolvieren.

Sie haben die Möglichkeit einer guten Einarbeitung, es steht Ihnen während Ihrer Ausbildungszeit ein Mentor als Ansprechpartner zur Seite. Es gibt feste Lernziele in den einzelnen Weiterbildungsperioden gemäß der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Thüringen (Logbuch).
Die Teilnahme an Fortbildungen und Besuchen von Weiterbildungskursen wird gewährt und finanziell unterstützt. Sie erhalten 5 Weiterbildungstage.
Für ausländische Bewerber bieten wir einen Sprachkurs / Sprachausbildung an.

Derzeit verfügen wir über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

Chefarzt Dr. med. H.-D. Eichhorn

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Innere Medizin: 60 Monate, davon 36 Monate Basisweiterbildung, einschließlich 6 Monate Intensivmedizin


Dr. med. Wiebke Fleischhauer

  • Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt Innere Medizin und Angiologie 24 Monate

 

Dr. med. Wasilis Kolowos

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Innere Medizin und Rheumatologie 24 Monate

Chefarzt Dr. medic Bogdan Tarcea

  • Weiterbildungsermächtigung für Facharzt für Allgemeinchirurgie: 60 Monate (gemeinsam mit Herrn Voß), davon 36 Monate Allgemeinchirurgie, 24 Monate Basisweiterbildung, davon 12 Monate Allgemeinchirurgie
  • Weiterbildungsermächtigung für Facharzt für Viszeralchirurgie: 48 Monate
  • Zusatzweiterbildung spezielle Viszeralchirurgie: 24 Monate

Dr. med. Jörg Mengs

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Neurologie: 12 Monate (gemeinsam mit Herrn Dr. med. M. Rössler)

Oberarzt Tobias Lüder-Lühr

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Weiterbildungsumfang von 36 Monaten

Oberarzt Burkhard Voß

  • Zusatz-Weiterbildung spezielle Unfallchirurgie im Weiterbildungsumfang von 36 Monaten

Dr. med. Jörg Tasler, Facharzt für Neurochirurgie

  • Weiterbildungsermächtigung 12 Monate (anrechenbar z. B. für Facharzt Neurologie oder auch Chirurgie)

Chefarzt Dipl-med. Thomas Schaefer

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Gefäßchirurgie im Weiterbildungsumfang von 36 Monaten

Oberarzt Dr. med. Uwe Winkler

  • Zusatzweiterbildung Phlebologie im Weiterbildungsumfang von 6 Monaten

Chefarzt Dr. med. V. Zindel

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Kinder- und Jugendmedizin 48 Monate

Chefärztin Dr. med. K. Franke

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe 60 Monate

Chefarzt Prof. Dr. med. P. Jecker

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 60 Monate (davon 24 Monate Basisweiterbildung)

Chefarzt Dr. med. J. Ostermann

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie 48 Monate

Chefarzt Tim Oliver Wagemann

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie über 36  Monate

Chefarzt Dr. med. R. Schneider

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Anästhesiologie 48 Monate (davon 36 Monate Anästhesiologie und 12 Monate anästhesiologische Intensivmedizin)
  • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin 18 Monate

Chefarzt Dr. med. Armand Daliri

  • Weiterbildungsermächtigung Facharzt Radiologie 60 Monate