Klinikum Bad Salzungen Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenzentrum

schilddrüse webDie Schilddrüse besitzt eine zentrale Rolle in der Stoffwechselregulation des Körpers. Sie kann zu wenig Hormone produzieren, was Müdigkeit, Gewichtszunahme, Hauttrockenheit oder Zyklusstörungen zur Folge haben kann. Bei einer Überfunktion der Schilddrüse stehen hingegen Herzrasen, Schweißausbrüche, Nervosität, Gewichtabnahme, Schlafstörungen und innere Unruhe im Vordergrund.

novosel web Leiter des Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenzentrums

Dr. med. (Univ. Zagreb) T. Novosel
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Plastische Kopf-Hals-Chirurgie

Für unser Leistungsanbote steht ihnen ein Behandlungsteam zur Verfügung, welches sowohl die Diagnostik und die Therapie dieser Erkrankungen vor dem aktuellen Stand der Wissenschaft durchführt. Deshalb bieten wir Ihnen an, dass Sie sich vertrauensvoll in allen Fragen rund um die Schilddrüse und die Nebenschilddrüse an uns wenden.


Diagnostik:

  • Hormonwertbestimmungen
  • Antikörperbestimmungen bei Verdacht auf eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse
  • Modernste Ultraschalldiagnostik in einer für qualifizierte Ultraschallausbildung zertifi zierten Klinik inklusive Farbduplexsonographie und Elastographie
  • Ultraschallgesteuerte Feinnadelpunktion
  • Bestimmung von Tumormarkern

Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenzentrum am Klinikum Bad Salzungen
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
und Plastische Kopf- Hals-Chirurgie
Lindigallee 3, 36433 Bad Salzungen
Tel: (0 36 95) 64 63 71 (Sekretatiat)
Fax: (0 36 95) 64 63 72

E-Mail an das Sekretariat senden

Klinikum Bad Salzungen Download Fyler

In unserem Download-Bereich stellen wir Ihnen weitere Informationen zum Herunterladen zur Verfügung.

Zum Download-Bereich

2. Intensivkurs (Vorankündigung)

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse
28.02.-02.03.2018

mit Spezialisten der Cleveland Clinic Ohio (USA)

Kursinhalte:
Grundlagen
Live-Operation
Ultraschalldiagnostik
Endokrinologie
postoperative Nachsorge

Klinikum Bad Salzungen 2017