Wassergymnastik web

Wassergymastik - eine beliebte Form des Rehasports

Rehasport ist ein sehr spezielles, auf das individuelle Krankheitsbild abgestimmtes Bewegungstraining, das am Klinikum Bad Salzungen von Physiotherapeuten und speziell ausgebildeten Sporttherapeuten in Kleingruppen durchgeführt wird.
Rehasport verbessert Kraft und Ausdauer und normalisiert Ihre Beweglichkeit. Trainiert werden auch die koordinativen Fähigkeiten, wie z. B das Gleichgewicht. Grundsätzlich können durch Rehasport die Körperfunktionen verbessert oder erhalten bzw. ein Funktionsverlust hinausgezögert werden.

Der Rehasport kann von einem Arzt verordnet und wird in diesen Fällen von Ihrer Krankenkasse bezahlt. Selbstverständlich steht Ihnen jedoch auch ohne Verordnung  oder nach Ablauf der Verordnung das Rehasport-Angebot offen. Aus diesem Grund bieten wir das Rehasportangebot über den Gesundheitssportverein Klinikum Bad Salzungen e. V. an.

Folgende Angebote stehen in unserem Ambulanten Therapiezentrum in der Langenfelder Straße 8 zur Verfügung:

  • Diabetessportgruppe
  • Herzsportgruppe
  • Wirbelsäulengymnastik (Wasser)
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Gefäßsportgruppe bei pAVK
  • Kindergruppe für Adipositas (für Kinder von 8 bis 11 Jahre)
  • Knie-Hüft-Gruppe

Eine detaillierte Übersicht über die Termine erhalten Sie auf unserem Flyer

pdf icon

Flyer Rehasport, 172 KB

 


Die Gruppen finden wöchentlich zur selben Zeit statt, das Training dauert 45 Minuten, beim Herzsport 60 Minuten.

Ambulantes Therapiezentrum
Langenfelder Straße 8
36433 Bad Salzungen
0 36 95/ 6 09 40 90

Donnerstag von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr oder täglich nach Absprache

Klinikum Bad Salzungen Download Fyler

In unserem Download-Bereich stellen wir Ihnen weitere Informationen zum Herunterladen zur Verfügung.

Zum Download-Bereich